• krumau2
  • krumau1
  • krumau4
  • krumau3

 

Die südböhmische Stadt Krumau, oder auf Tschechisch Český Krumlov liegt in einer Flussschleife der Moldau etwa 40 Autominuten entfernt von der Waldschenke. Sie wurde rund um die, um 1420 von den Witigonen erbaute, Burg, die auf der Liste des Unesco-Welterbes geführt wird, erbaut. Die große Burganlage, die ständig restauriert wird, gehört ohne Zweifel zu den größten Besuchermagneten der Region Südböhmens. In unzähligen Ausstellungsräumen werden neben Waffen und Rüstungen auch andere Relikte aus der Geschichte der Burg zur Schau gestellt.

Doch auch die antike Altstadt mit vielen mittelalterlichen Gassen und Gebäuden punktet mit einem ganz eigenen Charm. Selbst der berühmte Maler Egon Schiele ließ sich für einige Zeit in Krumau nieder und vollendete einige bekannte Werke.